Hilfe Links Forum Personen
Sitemap Downloads Normwerte Glossar
LogIn
suche: 
in:  space
Startseite   Endokrinologie - Schilddrüse
space space space
space
Erkrankungen der Schilddrüse - Schilddrüsenunterfunktion - Hypothyreose
zurück | vor
Klinik der Hypothyreose
Neugeborene
  • intrauterin erworbene Hypothyreose (Iodmangel): ev. Struma; euthyreot / meist jedoch hypothyreote Funktionslage
  • angeborene Hypothyreose: Symptome treten verzögert auf (mütterliches Schilddrüsen-Hormon versorgt Kind noch während 4-12 Wochen)
  • Symptome:
    • respiratorische Insuffizienz/Zyanose
    • Icterus prolongatus; Trinkschwäche; Obstipation
    • Bewegungsarmut, Muskelhypotonie


Kinder
  • Wachstumsrückstand mit disproportioniertem Kleinwuchs, Epiphysendysgenesie; verzögerte Dentition
  • verminderte Entwicklung geistiger Fähigkeiten/Intelligenzdefizite
  • Myxödem; grobe Gesichtszüge; leise Stimme
  • Innenohrschwerhörigkeit; Strabismus; spastischer Gang


Erwachsene
  • Symptome der Hypothyreose (vgl. Tabelle )
  • Gesichtsödem, periphere Ödeme (Myxödem)
  • raue, tiefe Stimme (Stimmlippenödem)
  • Myopathie der Skelettmuskulatur (CK und Myoglobin erhöht)
  • Anämie (veränderte Hämoglobinsynthese, Eisenmangel, Folatmangel, Vit. B12-Mangel durch autoimmune Genese [perniziöse Anämie])
Klinik2Klinik1
Typischer Gesichtsausdruck, Skelettdeformationen und disproportionierter Kleinwuchs bei Patientin mit endemischem Kretinismus.

zurück | vor
space
top
Seitenanfang
space
Autoren:  G.A. Spinas und Ph. U. Heitz
Operative Projektleitung:  Nick Lüthi         1 User Online
space VAM-Logo
last update: 2004-04-29